Tennisverein Bennigsen
e.V.


Jugend

Rauf auf den Tennisplatz: 1.000 Schläger für 1.000 Kids

Für viele Kinder ist das vergangene Jahr zu einer echten Herausforderung geworden. Kaum Sportangebote und reduzierte Gemeinschaftsaktionen belasten die Kinder, aber auch die Erwachsenen ungemein. Auch auf unser jährliches Low-T-Ball-Turnier mit der Grundschule mussten wir wiederholt verzichten.
Als Tennisverein haben wir das Glück, dass wir als „Distanzsportart“ gelten und unseren geliebten Sport aktuell ausüben dürfen, wenn auch unter Einschränkungen. Einzelspiele und auch das Jugendtraining in festen kleinen Gruppen dürfen durchgeführt werden.
Wir möchten Ihnen und ihren Grundschul-Kindern diese Möglichkeiten ebenfalls eröffnen und Sie zu einem Schnuppertraining am Samstag den 08.05.2021 in unseren Verein an der Gestorfer Straße einladen. Dieses ca. 30-minütige Training kann allein als Einzeltraining oder mit mehreren Grundschulkindern aus einem Haushalt bis zum 04.05.2021 unter 0170-4459895 angemeldet werden.

Nach dem Training erhalten Sie auch Informationen zu weiteren Spiel- und Trainingsmöglichkeiten und über die beliebte Schnuppermitgliedschaft.
Der Niedersächsische Tennisverband unterstützt in dieser aktuell schwierigen Corona-Zeit die Jugendarbeit der Tennisvereine mit der Aktion:
„RAUF AUF DEN TENNISPLATZ: 1.000 SCHLÄGER FÜR 1.000 KIDS“.
Jedes Kind im Alter bis zehn Jahre, das mit Tennis anfängt und in einen Verein des TNB eintritt, bekommt seinen ersten passgenauen Wilson-Schläger geschenkt. Zusätzlich zum Schläger erhält jedes Kind eine Dose offizielle Bälle und ein TNB-Rubber-Band. Die Aktion ist auf 1000 Kinder limitiert und findet in der Zeit vom 01.-30.05.21 statt.


Jugend-Tennis-Champion Aktion

Da wir auch in diesem Jahr noch nicht wissen, ob wir Vereinsmeisterschaften für die Jugend bzw. eine Stadtmeisterschaft ausrichten können, möchten wir als Ersatz die Aktion
„Tennis-Champion“ starten.

Es zählen alle gespielten Matches in der Zeit vom 01.05.2021-31.08.2021.

Verabredet Euch einfach und legt los. Gespielt wird entsprechend der Punktspielvorgaben Eurer Altersklassen (max. 2 Sätze; ggf. Match-Tie-Break). Wenn ihr normalerweise in unterschiedlichen Altersklassen und Geschlechtern spielt, macht das auch nichts. Nach dem Spiel macht Ihr ein lustiges Selfie von Euch und schickt es per WhatsApp an
Nancy (0170-4459895).

Wir sammeln die Fotos als Collage und hängen sie zeitnah im Clubheim aus. Anfang September werten wir dann nach Zahl der gespielten Matches aus und berücksichtigen bei Gleichstand die Gewinnpunkte und den Einfallsreichtum beim Selfie.

Jeweils die SiegerInnen in den Altersgruppen 6-9; 10-12 und 13-16 erhalten einen Preis.
Wir freuen uns auf Eure lustigen Fotos!
Das Jugendteam.


Training

Ein erfahrenes Trainerteam und die Jugendwartin kümmern sich um die Organisation und Durchführung des Trainings.

Wir bieten Einzel- und Gruppentraining für alle Alters- und Leistungsgruppen an. Dabei sind wir immer bemüht Eure Wünsche bei Trainingszeiten und Trainingspartner zu berücksichtigen. Als Mitglieder des Vereins könnt Ihr auch außerhalb der Trainingszeiten die Außenplätze unserer Anlage nutzen, um das im Training Gelernte anzuwenden und zu üben.

Über das ganze Jahr verteilt können Kinder und Jugendliche am Trainingsbetrieb teilnehmen. Die Sommersaison beginnt üblicherweise im April und geht bis Ende September. Im Sommer findet ein wöchentliches Training statt.


Wer uns kennen lernen will, ist gerne zu einem Probetraining eingeladen.

Bitte kontaktiert dazu unsere Jugendwartin Katrin Schoppe-Holzapfel.

Telefon: (0 51 01) 99 04 06 5


Bewegungsschule des Kindergarten

Leider muss aus Pandemiegründen dieses Jahr die Bewegungsschule und der Schultennis-Cup ausfallen.


Zwischen der DRK KiTA Bennigsen und dem TV Bennigsen gibt es schon seit mehreren Jahren eine sehr gute Kooperation. Einmal in der Woche kommen die Kindergartenkinder zu einem Art Ball- und Bewegungstraining zu uns auf die Anlage. Dabei entwickeln die Vorschulkinder spielerisch mit Unterstützung eines Tennistrainers Ballgefühl und lernen ihre Bewegungen zu koordinieren. Die Motorik des ganzen Körpers wird verbessert.


Spaß und Freude und dazu noch Toben mit Freunden an der frischen Luft stehen natürlich im Vordergrund unseres Kindergartentennis.



 

Auch für die größeren Kinder gibt es immer wieder erfolgreiche Kooperationen über den Schultennis-Cup mit der Grundschule.




Ein erfahrenes Trainerteam, Jugend- und Sportwart kümmern sich kompetent um die Organisation und Durchführung des Trainings und der Aktionen.


Was braucht man zum Spielen?

Am Anfang reichen Sportschuhe mit glatter Sohle aus (für die Halle helle Sohle). Tennisschläger können vor Ort ausgeliehen werden. Selbstverständlich sollten die Kinder auch immer etwas zum Trinken dabei haben.

Wenn man dann richtig einsteigen will, kann man sich (auch gemeinsam mit dem Trainer) Gedanken machen, welcher Tennisschläger für einen selbst der beste ist.

Wir beraten Euch gerne.

Karte
Infos