Tennisverein Bennigsen e.V. 

 

Der Verein stellt sich vor

Bereits im Jahr 1976 wurde der TV Bennigsen im ca. 15 km südlich von Hannover gelegenen Süllberg-Ort Bennigsen gegründet.

Über die Jahre entstand die idyllische Anlage an der Gestorfer Straße.


Für die aktuell ca. 200 Mitglieder stehen 7 Sandplätze und eine Bouleanlage zur Verfügung.

Das gemütliche und sanierte Vereinsheim bietet einen Clubraum für gut 40 Gäste, eine Bar, Küche, sanitäre Einrichtungen und wird in Eigenregie bewirtschaftet.

Unser Verein zeichnet sich durch ein aktives Vereinsleben und vor allem durch eine motivierte und vom Deutschen Olympischen Sportbund ausgezeichnete Jugendarbeit aus.

Die Tennisanlage ist besonders auf Familien mit Kindern ausgerichtet, mit Spielgeräten kindgerecht angelegt und es stehen für Kinder günstige Beiträge zur Verfügung .

Bereits 2012 wurde der Tennis-Kindergarten ins Leben gerufen. Spielerisch werden die Kinder ab 3 Jahren an das Tennisspielen herangeführt.

Erwachsene finden bei Forderungsspielen, Vereinsmeisterschaften oder unserem überregionalem Leistungsklassenturnier „Süllberg-Open“ sportliche Herausforderungen.

Aber auch Höchstleistungen gibt es: Einige der 10 Erwachsenenmannschaften spielen bis auf Bezirksliga-Niveau und eine der 5 Jugendmannschaften schaffte es bis ins Regionsfinale von Hannover.

Als Ausrichter von Jugendregionsmeisterschaften haben wir auch regelmäßig richtige Cracks auf der Anlage.

Darüber hinaus stehen auch Freizeitveranstaltungen für die ganze Familie, wie z.B. Spaßwettkämpfe, Boule, Ausflüge, Wanderungen und Clubabende (Knobeln, Preisskat und Krökelturniere) auf dem Terminkalender.