Tennisverein Bennigsen e.V. 

 

Veranstaltungen


Wanderung mit Jürgen zur Teufelsbrücke

Datum:16.02.2020
09:00

Wohin:
Zunächst mit der S-Bahn von Bennigsen über Weetzen nach Bad Nenndorf. Dort am Bahnhof startet die Wanderung. Es geht zunächst durch die Stadt, dann in Richtung Autobahn. Wir benutzen einen Autobahntunnel und erreichen die Grenze des Deisters. Von der aus geht es gemütlich durch den grünen Wald zur Waldgaststätte Teufelsbrücke.

Wie lang ist die Strecke:
Der Hinweg vom Bahnhof Bad Nenndorf bis zur Teufelsbrücke beträgt ca. 7 km, der Rückweg von der Teufelsbrücke zum S-Bahnhof Bantorf ca. 5 km.

Abfahrt in Bennigsen und Ankunft in der Waldgaststätte:
Wir sollten in Bennisgen so starten, dass wir in Bad Nenndorf gegen 10 Uhr ankommen. Die Wanderung wird dann ca. 2,5 Std. dauern, sodass wir zwischen 12 und 13 Uhr in der Waldgaststätte ankommen werden. Danach sollten wir in Bennigsen gegen 9 Uhr einsteigen, die genauen Zeiten gebe ich noch bekannt.

Verpflegung in der Waldgaststätte:
Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder jeder bestellt nach Karte oder wir bestellen im Vorfeld 3 Gerichte. Aus Sicht des Wirtes ist beides möglich.

Wie und wann kommen wir wieder zurück nach Bennigsen:
Nach der Mittagspause wandern wir ca. 5 km von der Teufelsbrücke zum S-Bahnhof Bantorf. Steigen dort in die S-Bahn, die uns über Weetzen nach Bennigsen zurückbringt.

Sonstiges:
Die Wanderwege sind aller so strukturiert, dass man für Kinder, wenn notwendig, auch einen Bollerwagen oder ähnliches, benutzen kann.
Für Fußkranke, die nicht wandern können aber dennoch zur Teufelsbrücke kommen wollen, gibt es nur die Möglichkeit, sich mit einem Tax von Bantorf/Kirchdorf/Barsinghauasen etc. bringen zu lassen. Für Privat PKW ist die Teufelsbrücke nicht erreichbar.



Zurück zur Übersicht